Wichtig: Rundenlaufzettel für den 5.11.2017 !!! ........                      Bambini-Piccolo-Moskito ........                       Aktuell Goalietrainingsplan !!! ........                       und Swiss Ice Hockey Day 2017 Programm !!! ........

Pikes Fanclub Entstehung

Ein paar KollegINen und Bekannte trafen sich regelmässig an diversen PIKES-Spielen im EZO. Da man auch privat schon zu einigen Spielern Kontakt hat und man sich kennt, waren die PIKES schon immer die Mannschaft, zu der man eine spezielle Beziehung und Interesse hatte.
Bereits während der Qualifikationsrunde im Jahre 2007/2008 kam bei einigen der Gedanke, wieso man nicht endlich einen offiziellen Fanclub gründen sollte. Zuerst überlegte jeder für sich und dann kam es auch während den Spielen immer wieder untereinander zur Diskussion. ...es nahm langsam seinen Lauf.
Als es sich dann langsam aber sicher herausstellte dass die PIKES ihr Saisonziel - den Aufstieg in die 1. Liga - schaffen würden, wurde diese Diskussion dann noch schneller zur definitiven Vereinbarung und Vorhaben. Wobei auch unbedingt anzumerken ist, dass der Fanclub auch in der 2. Liga entstanden wäre.
Als der Aufstieg dann klar war, wurde beschlossen, möglichst schnell zu handeln und das Vorhaben in die Tat umzusetzen, solange die Euphorie noch "frisch" ist. Man gründete somit am 01.03.2008 den ersten offiziellen PIKES-Fanclub im EZO.
Danach nahm man auch sofort mit dem Vorstand der PIKES Kontakt auf, registrierte den Domainnamen (www.pikes-fanclub.ch) und traf die ersten Entscheidungen wie man dies richtig und seriös aufbauen sollte.
Unterdessen wurde der Fanclub mit offenen Armen Seitens Mannschaft und Vorstand empfangen und man einigte sich, ohne grosse Diskussion, da es sowieso von beiden Seiten her viele Vorteile bringt, dass man nebst der Unterstützung der PIKES an den Spielen auch einen regen und guten Kontakt zur Clubführung und den Spielern pflegen wird.
Wir freuen uns natürlich sehr dass dies auch die Clubführung so sieht und wir so positiv und erfreut als Fanclub empfangen wurden. Vielen Dank!

16.12.2017

Pikes unterliegen dem SC Herisau in der Verlängerung

hv - Ein Spiel, welches in vielen Momenten so aussah, als ob die Pikes das Eis als Verlierer verlassen müssten, nahm im letzte Drittel plötzlich playoffähnliche und dramatische Züge an. Die Hechte retteten sich dabei in der...weiterlesen >


15.12.2017

Die Zukunft im leistungsorientierten Junioren-Eishockey in der Ostschweiz

Die besten Voraussetzungen für die Eishockey-Talente der Ostschweiz schaffen. Das ist das Ziel der neuen Zusammenarbeit zwischen den Pikes Oberthurgau, SC Herisau, EC Wil und den SC Rapperswil-Jona Lakers. Gemeinsam arbeiten die...weiterlesen >


12.12.2017

Winter Classic in Amriswil

Gestern fand in Amriswil ein Bambi Turnier auf dem offenen Eisfeld statt. Pünktlich auf Turnierbeginn setzte starker Schnellfall ein, so dass eine richtig winterliche Stimmung herrschte. Die Bambis von Rapperswil kamen mit den...weiterlesen >


11.12.2017

Novizen-Top beschliessen Qualifikation mit 4:1-Niederlage gegen GCK Lions

Natürlich muss man anerkennen, dass die GCK Lions als Sieger der Qualifikationsphase (37 Punkte) eine hervorragende Mannschaft stellen und dies auch am vergangenen Samstagabend mit den 4 eingesetzten Blöcken eindrücklich...weiterlesen >


09.12.2017

Diesmal Derbyniederlage der Pikes

hv - Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen im heutigen Thurgauer Derby dem EHC Frauenfeld auswärts mit 3 : 6 Toren (0:1 - 2:3 - 1:2). Ausschlaggebend für die resultatemässig letztlich klare Niederlage der Hechte war eine...weiterlesen >


06.12.2017

Pikes gewinnen Thurgauer Derby gegen Weinfelden

hv - Die Pikes EHC Oberthurgau gewinnen das eminent wichtige Derby im EZO in Romanshorn gegen den SC Weinfelden knapp, aber durchaus verdient mit 3 : 2 Toren (2:1-0:0-1:1) und hieven sich damit temporär wieder über den Strich....weiterlesen >


04.12.2017

Mini Top der PIKES in den Play Offs!

Mini-Top mit Rekordpunktezahl unter die Top-12 der Schweiz! Am Samstagnachmittag haben sie auswärts in Wallisellen gegen den EHC Dübendorf mit 7:10 (3:3, 1:3, 3:4) den 6. Sieg in Folge realisiert. In einer Begegnung, in welcher...weiterlesen >


04.12.2017

Bittere Niederlage für die Moskito A

Um 5.45 Uhr am Samstagmorgen trafen sich die Moskito A-Spieler der Pikes in Romanshorn zur gemeinsamen Fahrt nach Glarus, wo um 8.45 Uhr das Mokito A Meisterschaftsspiel gegen den Glarner EC stattfand. Da für nach dem Spiel ein...weiterlesen >


Treffer 1 bis 8 von 537
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>